Logo - Conil de la Frontera

Conil de la Frontera

Conil de la Frontera

Seit ein paar Jahren zieht es uns immer wieder nach „Conil“ in Andalusien. Auch andere Städte und Dörfer in der Umgebung sahen wir uns an, aber hier gefiel es uns immer wieder am besten. Die Mischung aus lebendiger Kleinstadt und der Möglichkeit an einem einsamen Sandstrand zu sein gefällt uns sehr gut.

Plakat der Feria

Plakat der Feria

Es fing damit an,

das wir in einer Zeitschrift einen Bericht über den Ort lasen der uns so Faszinierte, das wir ein Haus über das Internet suchten und dann auch buchten, die „Villa Franzi“. Direkt am Meer etwas außerhalb vom Ort wohnten wir dann für zwei Wochen in einem Land von dem wir so gut wie nichts wussten.

Land und Leute

lernten wir dann aber nach und nach kennen und lieben, noch nie fühlten wir uns in der ferne so wohl wir hier. Allerdings gab es einige Anlaufschwierigkeiten, denn ohne spanisch Kenntnisse wurden wir in einem kleinen Läden des Ortes nicht bedient. Nach anfänglichen Ärger griff ich dann doch zu einem Buch und lernte ein paar Sätze spanisch, und siehe da, in dem gleichen Laden wurde ich plötzlich total freundlich bedient.

Seitdem verbringen wir unseren Urlaub immer wieder in unserer kleinen Stadt am Meer, und geniessen Land und Leute in vollen Zügen.

Conil-2013

  • Sandburg
  • fischer-strandpromenade
  • Aussicht
  • Aussicht
  • Aussicht
  • Aussicht zum Strand
  • krabbe