Logo - Fotoserie - Berlin-Kreuzberg

Fotoserie - Berlin-Kreuzberg

Fotoserie - Berlin-Kreuzberg

EEP Anlage Berlin-Kreuzberg

Die Anlage entstand nach einer Modellbahnanlage die ein Freund und ich gemeinsam in seinem Haus bauten. Alles was dort vorhanden war wurde auch hier umgesetzt. So gibt es einen automatischen Zugbetrieb mit Schattenbahnhof so das immer etwas los ist beim spielen, oder zusehen, einen Postbahnhof, einen Bahnsteig für eine Privatbahn, einen S-Bahnhof sowie einen Anschluss an einen kleinen Hafen. Der Bahnhof entspricht keinen realen Vorbild, alles reine Phantasie.

Das schönste an der ganzen Sache ist, das Platzbedarf – verstaubt oder entgleist keine Rolle mehr spielt, es gibt andere Probleme… Doch finanziell sieht es ganz anders aus, so ein Signalset für EEP kostet knapp 10 Euro und kann beliebig oft eingesetzt werden. Das ist mit einer echten Modellbahn ganz anders, das Signal ist mit Sicherheit wesentlich teurer und kann nur einmal aufgestellt werden, und wehe die Anlage wird umgebaut, da beschädigt man sich das Schmuckstück womöglich und es ist kaputt und nicht mehr zu gebrauchen.

Panorama

Panorama über die ländliche Seite der Anlage

Panorama

Panorama von der Stadtseite

 

So gibt es Vor und Nachteile bei jeder Version, doch der Spaß am gestalten, kreativ bleibt erhalten, nur die Werkzeuge sind ganz anders.